Die Raymarine c-Serie MFD Displays

Multifunktionsdisplays mit Tasten zur Bedienung.

Die c-Serie ist in 9″ und 12″ verfügbar. Als Plotter c95 / c125 oder Plotter Fischfinder Kombigerät c97 / c127

c95c97c125c127
Displaygröße9" / 22,8 cm9" / 22,8 cm12,1" / 30,7 cm12,1" / 30,7 cm
Display Auflösung800 x 480800 x 4801280 x 8001280 x 800
Schnittstellen2 x Raynet
1 x SeaTalkNG
2 x NMEA0183 RX/TX & RX
1 x Wifi
1 x Bluetooth
1 x Video Eingang
1 x Fischfinder
2 x Raynet
1 x SeaTalkNG
2 x NMEA0183 RX/TX & RX
1 x Wifi
1 x Bluetooth
1 x Video Eingang
2 x Raynet
1 x SeaTalkNG
2 x NMEA0183 RX/TX & RX
1 x Wifi
1 x Bluetooth
1 x Video Eingang
1 x Fischfinder
2 x Raynet
1 x SeaTalkNG
2 x NMEA0183 RX/TX & RX
1 x Wifi
1 x Bluetooth
1 x Video Eingang
Seekarten SlotMicroSDMicroSDMicroSDMicroSD

Die c-Serie Geräte sind voll vernetzbar mit den a- , e- und gs- Geräten. Sie tauschen über Raynet Bilder und Seekartendaten aus.

Die c97 und c127 haben einen Fischfinder eingebaut mit Anschluß für einen ClearPulse Geber mit 50/83/200 kHz Betriebsfrequenz ab 600W RMS.

Die Handbücher Stand 10.2014
In Deutsch: Installations und Bedienungsanleitung SW Lighthouse 10
In Englisch: Installation and operation sw lighthouse 11

Die Raymarine a-Serie Displays

Raymarine a-Serie Geräte sind komplett über das Touch Display zu bedienen, sie haben nur eine Einschalttaste.

Die a-Serie umfasst Geräte mit 4 Displaygrößen.
Das sind die a6x, a7x, a9x und a12x mit 6″, 7″, 9″ und 12″ Displays.

Die letzte Ziffer steht für:
5: Plotter
7: Plotter mit Fischfinder
8: Plotter mit Chirp Sonar und DownVision

Die Plotter sind die a65, a75, a95 und a125

a65a75a95a125
Displaygröße5,7" / 14,4 cm7" / 17,7 cm9" / 22,8 cm12,1" / 30,7 cm
Display Auflösung640 x 480800 x 480800 x 4801280 x 800
Schnittstellen1 x SeaTalk NG
1 x Raynet
1 x WiFi
1 x Bluetooth
1 x SeaTalk NG
1 x Raynet
1 x WiFi
1 x Bluetooth
1 x SeaTalk NG
1 x Raynet
1 x WiFi
1 x Bluetooth
1 x NMEA0183
2 x Analog Video in
1 x SeaTalk NG
1 x Raynet
1 x WiFi
1 x Bluetooth
1 x NMEA0183
2 x Analog Video in
Seekarten Slot1 x MicroSD1 x MicroSD1 x MicroSD1 x MicroSD

Die Plotter mit Fishfinder sind die a67, a77, a97 und a127 Modelle

a67a77a97a127
Displaygröße5,7" / 14,4 cm7" / 17,7 cm9" / 22,8 cm12,1" / 30,7 cm
Display Auflösung640 x 480800 x 480800 x 4801280 x 800
Schnittstellen1 x Fishfinder
1 x SeaTalk NG
1 x Raynet
1 x WiFi
1 x Bluetooth
1 x Fishfinder
1 x SeaTalk NG
1 x Raynet
1 x WiFi
1 x Bluetooth
1 x Fishfinder
1 x SeaTalk NG
1 x Raynet
1 x WiFi
1 x Bluetooth
1 x NMEA0183
2 x Analog Video in
1 x Fishfinder
1 x SeaTalk NG
1 x Raynet
1 x WiFi
1 x Bluetooth
1 x NMEA0183
2 x Analog Video in
Seekarten Slot1 x MicroSD1 x MicroSD1 x MicroSD1 x MicroSD

Die Plotter mit DownVision sind die a68, a78, a98 und a128 Modelle

a68a78a98a128
Displaygröße5,7" / 14,4 cm7" / 17,7 cm9" / 22,8 cm12,1" / 30,7 cm
Display Auflösung640 x 480800 x 480800 x 4801280 x 800
Schnittstellen1 x DownVision
1 x SeaTalk NG
1 x Raynet
1 x WiFi
1 x Bluetooth
1 x DownVision
1 x SeaTalk NG
1 x Raynet
1 x WiFi
1 x Bluetooth
1 x DownVision
1 x SeaTalk NG
1 x Raynet
1 x WiFi
1 x Bluetooth
1 x NMEA0183
2 x Analog Video in
1 x DownVision
1 x SeaTalk NG
1 x Raynet
1 x WiFi
1 x Bluetooth
1 x NMEA0183
2 x Analog Video in
Seekarten Slot1 x MicroSD1 x MicroSD1 x MicroSD1 x MicroSD

Alle Plotter sind untereinander vernetzbar mit Raynet und SeaTalkNG. Es können auch c-Serie, e-Serie und gs-Serie Plotter in das Netzwerk genommen werden. Sie tauschen dann alle Bilder aus und teilen sich ein Seekartenmodul.

Über SeaTalkNG werden Geber und GPS angeschlossen. Alle a-Serie Displays haben einen GPS Empfänger mit Antenne eingebaut.

Die a-Serie Displays unterstützen MultiTouch. Das heisst Sie können mit 2 Fingern zoomen.

Die Handbücher Stand 10.2014
In Deutsch: Installations und Bedienungsanleitung SW Lighthouse 10, Broschüre a9x & a12x
In Englisch: Installation and operation sw lighthouse 11

Die Lowrance HDS Gen2 Plotter und Kombigeräte

Die Lowrance HDS Gen2 Serie umfasst 5″, 7″, 8″ und 10″ Geräte. Jeweils in einer Kombiversion mit Fischfinder und einer Plotter Version ohne Fischfinder.

Zusätzlich gibt es noch einen reinen 5″ Fischfinder, den HDS-5x.

Die Kombigeräte mit Broadband Sounder (Fischfinder Platine eingebaut) sind die HDS-5 Gen2, HDS-7 Gen2, HDS-8 Gen 2 und HDS-10 Gen2.

HDS-5 Gen2HDS-7 Gen2HDS-8 Gen2HDS-10 Gen2
Displaygröße5" / 12,7 cm6,4 " / 16,3 cm8,4 " / 20,3 cm 10,4 " / 26,4 cm
Display Auflösung480 x 480480 x 640600 x 800600 x 800
Schnittstellen1 x Fischfinder
1 x Ethernet
1 x NMEA2000
1 x NMEA0183 RX/TX
1 x Fischfinder
1 x Ethernet
1 x NMEA2000
1 x NMEA0183 RX/TX
1 x Fischfinder
1 x Ethernet
1 x NMEA2000
1 x NMEA0183 RX/TX
1 x Fischfinder
1 x Ethernet
1 x NMEA2000
1 x NMEA0183 RX/TX
Seekarten Slot1 x SD1 x SD2 x SD2 x SD

Und die Plotter ohne Fischfinder sind die HDS-5m Gen2, HDS-7m Gen2, HDS-8m Gen 2 und HDS-10m Gen2.

HDS-5m Gen2HDS-7m Gen2HDS-8m Gen2HDS-10m Gen2
Displaygröße5" / 12,7 cm6,4 " / 16,3 cm8,4 " / 20,3 cm10,4 " / 26,4 cm
Display Auflösung480 x 480480 x 640600 x 800600 x 800
Schnittstellen1 x Ethernet
1 x NMEA2000
1 x NMEA0183 RX/TX
1 x Ethernet
1 x NMEA2000
1 x NMEA0183 RX/TX
1 x Ethernet
1 x NMEA2000
1 x NMEA0183 RX/TX
1 x Ethernet
1 x NMEA2000
1 x NMEA0183 RX/TX
Seekarten Slot1 x SD1 x SD2 x SD2 x SD

Die Geräte sind untereinander vernetzbar über die Ethernet Schnittstelle zur Bildübertragung und Seekartenübertragung und über die NMEA2000 Schnittstelle.

Ein Fischfinder im System reicht dann aus um auf allen Displays die Fischfinderdarstellung zu bekommen.

Die Handbücher
In Englisch: installation manual, 5/7 operation manual, 8/10 operation manual, 5/7 quick guide, 8/10 quick guide, structuremap add

Die Lowrance HDS Gen2 Touch Plotter Übersicht

Hier gibt es die Kombigeräte mit Fishfinder und StructureScan Anschluß: HDS 7 Touch, HDS 9 Touch und HDS 12 Touch

HDS 7 Gen2 TouchHDS 9 Gen TouchHDS 12 Gen Touch
Displaygröße7" / 17,8 cm9" / 22,8 cm12" / 30,4 cm
Display Auflösung800 x 480800 x 4801280 x 800
Schnittstellen1 x Fischfinder
1 x StructurScan
1 x Ethernet
1 x NMEA 2000
1 x NMEA 0183 RX/TX
1 x Fischfinder
1 x StructurScan
2 x Ethernet
1 x NMEA 2000
1 x NMEA 0183 RX/TX
1 x Fischfinder
1 x StructurScan
2 x Ethernet RX/TX
1 x NMEA 2000
1 x NMEA 0183
Seekarten Slot1 x SD2 x SD2 x SD

und die Plotter ohne Fishfinder: HDS 7m Touch, HDS 9m Touch und HDS 12m Touch.

HDS 7m Gen2 TouchHDS 9m Gen2 TouchHDS 12m Gen2 Touch
Displaygröße7" / 17,8 cm9" / 22,8 cm12" / 30,4 cm
Display Auflösung800 x 480800 x 4801280 x 800
Schnittstellen1 x Ethernet
1 x NMEA 2000
1 x NMEA 0183 RX/TX
2 x Ethernet
1 x NMEA 2000
1 x NMEA 0183 RX/TX
2 x Ethernet
1 x NMEA 2000
1 x NMEA 0183 RX/TX
Seekarten Slot1 x SD2 x SD2 x SD

Die HDS Geräte sind untereinander vernetzbar, sodass ein Kombigerät mit Fishfinder das Echolot-Bild auf ein Kartengerät übertragen kann.

Er muss dann auch nur eine Karte in den Geräten stecken. Die Kartedaten werden über die Ethernet Schnittstelle verteilt.

Wenn ein Gerät an Deck steht und eins unter Deck, dann kann die GPS Antenne des Aussengeräts auch das zweite Gerät über NMEA 2000 mit der Position, Kurs und Geschwindigkeit versorgen.

Die Handbücher
Deutsch: Bedienungsanleitung Kombi, Bedienungsanleitung Plotter, Schnellstart Anleitung
Englisch: installation manual, operation manual combi, operation manual plotter, quick guide